Pia vom Ende "Ticket To Heaven"

In 45 Tagen

Auf einen Blick

Pia vom Ende (geboren 1990) erforscht durch Malerei, Zeichnung, Virtual Reality (VR) und mediale Installation gesellschaftliche Machtgefüge. Ihr künstlerischer Ansatz vereint Literatur, Kulturgeschichte, Internetinhalte sowie Elemente aus Film und Fernsehen in einer vielseitigen, multimedialen Herangehensweise.

Basierend auf der historischen Verwendung der Räume des Kunstvereins Wolfenbüttel als ehemalige Bankgeschäftsräume regt die Ausstellung Ticket To Heaven der in Berlin lebenden Künstlerin dazu an, die Zwiespältigkeit unserer Werte in einer von globalem Kapitalismus und Gewinnmaximierung geprägten Welt zu reflektieren.

Tickets To Heaven umfasst zahlreiche Malereien, eine Videoarbeit sowie eine immersive VR-Erfahrung. Die Arbeiten ergründen Themen wie das Streben nach Unsterblichkeit, die Suche nach Selbstoptimierung und grundlegende menschliche Sehnsüchte.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Pia vom Ende "Ticket To Heaven"
Reichsstraße 1
38300 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: +49 5331 27875
Fax: +49 5331 27875
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.