© NHaVo/Christian Bierwagen

Schöne Dörfer im Landkreis Wolfenbüttel

Auf einen Blick

  • Start: Die Schöne-Dörfer-Tour kann in jedem beliebigen Ort der Strecke begonnen werden z. B. Wolfenbüttel, Braunschweig, Weddel, Schandelah,
  • Ziel: Die Schöne-Dörfer-Tour kann - je nach Start - in jedem beliebigen Ort der Strecke begonnen werden.
  • leicht
  • 38,87 km
  • 2 Std. 37 Min.
  • 90 m
  • 164 m
  • 77 m
  • 40 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Apelnstedt – Volzum – Veltheim – Destedt – Abbenrode – Schandelah – Hordorf – Weddel – Buchhorst – Hötzum - Apelnstedt

Die Schöne-Dörfer-Tour war 2004 die erste beschilderte Freizeitroute im Landkreis Wolfenbüttel. Aus diesem Grund trägt sie die Beschilderung „Route 1“.

Nördliche Alternativroute:
Die ausgeschilderte Abkürzung im Norden führt vom südlichen Ortsrand von Weddel nach Westen direkt durch die Feldmark nach Schandelah.

Südliche Alternativroute:
Um die Strecke im Süden der Route abzukürzen, fahren Sie von Veltheim aus westlich direkt nach Ober- und Niedersickte, um dann nördlich von Apelnstedt wieder auf die ursprüngliche Route an der K 5 zu gelangen. Alle dargestellten Strecken sind ausgeschildert.

 

Über die Haltepunkte Weddel und Schandelah ist die Tour an das Streckennetz der Deutschen Bahn angebunden, in Wolfenbüttel und Braunschweig gibt es einen Regional- bzw. Fernbahnhof.

Sie können sie jedoch auch gut von Wolfenbüttel und Braunschweig aus mit dem Fahrrad beginnen.

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Wetter

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.