© Pixabay.com

3. September: Der neue Wolfenbüttel-Gutschein startet im Handel

Bisher konnte der neue digitale Wolfenbüttel-Gutschein nur gekauft werden – ab 3. September 2022 kann er nun auch endlich im Handel eingelöst werden. 

Seit 23 August läuft die Umstellungsphase. Schon in den ersten Tagen war die Nachfrage groß. Gutscheine im Wert von 13.610,55 Euro wurden bisher in der Tourist-Info umgetauscht oder verkauft. Rund 200.000 Euro an Gutscheinwert sind derzeit in Wolfenbüttel bei den Bürgerinnen und Bürgern. „Das zeigt das Interesse der Bürgerinnen und Bürger an dem neuen System mit seinen vielen Vorteilen“, ist sich Björn Reckewell sicher. Der Abteilungsleiter für Tourismus und Einzelhandelsentwicklung sieht insbesondere die neue Möglichkeit, den Gutschein in Teilbeträgen einzulösen, als Attraktivitätsmerkmal des neuen Formats. Am Samstag ist Reckewell mit einem Stand vor Ort auf dem Wochenmarkt und bietet dort von 9 bis 13 Uhr eine Gutscheintauschaktion an. 

Er hofft daher, dass viele Händler die vergangenen Tage genutzt haben, bei sich die Vorbereitungen für den Wolfenbüttel-Gutschein abzuschließen. „Wer es noch nicht geschafft hat, sollte sich jetzt sputen“, betont Reckewell. Der neue Gutschein ist auch eine für den Händler günstige Alternative zur Kartenzahlung, denn Transaktionsgebühren muss er hier nicht entrichten. „Die übernimmt die Stadt im Zuge der Wirtschaftsförderung“, verrät Reckewell. Und für die Kundinnen und Kunden sei die Akzeptanz des Gutscheines natürlich auch ein Auswahlkriterium, wo der Einkauf erfolgt. 

Welche Unternehmen sich am System als Akzeptanzstellen sowie als Verkaufsstellen beteiligen, können Interessierte sich ganz einfach online anschauen unter: www.gutschein-wf.de. Das neue digitale Gutscheinsystem hält für die Kundinnen und Kunden viele neue Vorteile bereit und bringt damit in Summe den Handel in Wolfenbüttel in vielerlei Hinsicht nach vorne!

Fotos: Christian Bierwagen, Stadt Wolfenbüttel

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.