© Jopri-FOTO, Joachim Luehrs

Sauna im Stadtbad Okeraue

Auf einen Blick

  • Wolfenbüttel

Moderne Saunalandschaft im Stadtbad Okeraue direkt am Rand der Wolfenbütteler Altstadt gelegen.

Im gesamten Stadtbad Okeraue gelten die 3G-Regeln.

Das Stadtbad Okeraue bietet den Gästen eine Saunalandschaft mit Finn- und Niedertemperatursauna, Dampfbad, Kaltwasserbereich, Relaxzone mit Kamin, Ruhe- und Schlafbereichen. Die auf einem Steg errichtete Außensauna bietet durch das große Panoramafenster einen herrlichen Ausblick über den sehr großzügigen, 6.000 m² großen, bis an das Okerufer geführten Saunagarten. Weiterhin findetn man im Saunagarten verschiedene Liegeterrassen sowie ein großzügiges Ruhedeck auf dem Saunasteg.

Eine zentral angeordnete Gastronomie bietet den Saunagäste Getränken, Snacks sowie kalten und warmen Speisen.

Finnische Sauna

Für bis zu 35 Personen ist die finnische Sauna geeignet. Das helle Hemlockholz der Verkleidung sorgt in Verbindung mit dem großen Fenster für ein lichterfülltes Saunaerlebnis. Durch das Fenster haben die Besucher einen Blick in den schönen Saunagarten. Regelmäßige Saunaaufgüsse sorgen für intensiven Schwitzspaß bei 75 bis 80 Grad Celsius.

Bio-Sauna

In der Bio Sauna schwitzen bis zu 30 Besucher auf schonende Art und Weise: Nur circa 65 bis 70 Grad Celsius in der Kabine gestatten mildes Saunieren. Für die wohlige Atmosphäre im Inneren zeichnet sich der dunkle Red-Cedar-Holzton verantwortlich, den eine Farblicht-Anlage sanft umspielt.

Dampfbad

Die Dampfsauna-Variante zeichnet sich mit ungefähr 50 bis 55 Grad Celsius durch eine recht niedrige Temperatur aus. Gleichzeitig erreicht die Luftfeuchtigkeit aber einen Wert von bis zu 100 Prozent. Das Dampfbad ist mit seinem grün-goldenen Glasmosaik aufwändig gestaltet. Die LED-Beleuchtung verzaubert die Gäste mit einem interessanten Farbspiel.

Außensauna

Auf einem Steg liegt die Aussensauna für 25 bis 30 Gäste. Das große Panoramafenster überzeugt mit einem schönen Ausblick in den Saunagarten. 85 bis 90 Grad Celsius versprechen anspruchsvolles Saunieren. Aufgüsse steigern den Schwitzeffekt zusätzlich.

Abkühlen

Für das obligatorische Abkühlen nach dem Saunagang stehen im Kaltwasserbereich diverse Duschen, ein Kneipp-Schlauch, ein Schwalleimer und ein Tauchbecken bereit. Die Kneipp-Becken für Wechselbäder ermöglichen die heilsame und anregende Hydrotherapie nach Sebastian Kneipp. Für eiskalte Erfrischung sorgt eine Schale mit Crushed-Ice.

Sauna-Garten

Entspannung verspricht der weitläufige Saunagarten. Rund 6000 Quadratmeter erlauben gemütliche Stunden am Ufer der Oker. Eingerahmt ist das kleine Idyll von altem Baumbestand. Auf den Terrassen erleben Besucher erholsame Ruhe: Auf den Liegen, diversen Sitzgruppen und dem Sonnendeck lässt sich wunderbar das Wetter genießen.

Ruhemöglichkeiten

Um nach ausgiebigen Saunagängen zu entspannen, steht Schwitzfreunden ein separater Ruheraum zur Verfügung, der mit Liegen ausgestattet ist. Im Lounge-Bereich genießen Erholungssuchende das Ambiente auf den Sitzgruppen und Liegemöglichkeiten vor dem Kamin.

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Sauna im Stadtbad Okeraue
Stadtbad Okeraue
Lange Straße 21
38300 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: +49 5331 408-690
E-Mail:
Webseite: stadtbad-okeraue.de/sauna

Was möchten Sie als nächstes tun?

Weitere Sehenswürdigkeiten

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.