Peer Gynt

In 24 Tagen

Auf einen Blick

Spielzeit 2023/2024 im Lessingtheater. Auf der Suche nach dem wahren Kern | Von Henrik Ibsen.Zweipersonenstück mit Maria Neumann und Roberto Ciulli

Peer ist ein Träumer, ein Lügner, der sich mit der Märchenwelt identifiziert, seiner Fantasie freien Lauf lässt. Wer länger auf dem Meer unterwegs ist, erliegt auch den Trugbildern, die die Wolken bilden. Viele Rollen hat er angenommen und muss feststellen, dass er völlig unbedeutend ist. Alles Fassade. Schicht um Schicht, Existenzform um Existenzform häutet er sich und findet doch keinen Kern. Das erschüttert ihn, Identität erweist sich als Konstrukt.

Roberto Ciulli, der große Theaterzauberer und Gründer des legendären Theaters an der Ruhr, hat das Stück gemeinsam mit Maria Neumann auf das Wesentliche reduziert. In diesem magischen Schauspielabend vertrauen beide auf die Kraft der Worte und ihre große Schauspielkunst.

Roberto Cilulli, geboren 1934 in Mailand, gründete 1980 das freie Theater an der Ruhr (TadR) in Mülheim. Neben vielen Auszeichnungen erhielt er 2019 den Faust für sein Lebenswerk. Maria Neumann, geboren 1960 in Heidelberg, ist seit 1986 Ensemblemitglied im TadR, darüber hinaus entwickelt sie Eigenproduktionen und gastiert an anderen Häusern.

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Peer Gynt
Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: +49 5331 7108430
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.