KulturSommer: Ayom (ANG, BRA, GRE, ITA, POR)

In 13 Tagen

Auf einen Blick

Ansteckend fröhliche Fusion aus brasilianischen und afrikanischen Rhythmen

In der afro-brasilianischen Musik verwurzelt, gleichzeitig weltoffen, virtuos, witzig und warmherzig: So fasziniert die Musik dieses Fünf-Nationen-Sextetts rund um die charismatische brasilianische Sängerin Jabu Morales und den italienischen Akkordeonisten Alberto Becucci.

Die sechs talentierten Band-Mitglieder aus Angola, Brasilien, Griechenland, Portugal und Italien vereint ihre Liebe zur Musik und tanzbaren Rhythmen. Ob Merengue, Samba, Cumbia, Calypso, Tarantella oder Polka. Das afro-brasilianische Fusionsprojekt überwindet Grenzen und lädt mit viel guter Laune zum Tanzen ein.

Ausgezeichnet im Jahr 2021 mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik für das Beste Album Weltmusik kommen Sängerin Jabu Morales, Alberto Becucci, Walter Martins, Timoteo Grignani, Ricardo Quinteria und Francesco Valente zum Wolfenbütteler KulturSommer.

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

KulturSommer: Ayom (ANG, BRA, GRE, ITA, POR)
Stadtmarkt 3-6
38300 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: +49 5331 86-0
Fax: +49 5331 86-444
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.