In einem tiefen, dunklen Wald

In 112 Tagen

Auf einen Blick

Spielzeit 2022/2023 im Lessingtheater. Nach dem Kinderbuch von Paul Maar | Für die Bühne bearbeitet von Paul Maar und Rainer Lewandowski. Ab 9 Jahren

Der König lässt verkünden: Seine Tochter, Prinzessin Henriette, wurde von einem Ungeheuer entführt. Wer sie rettet, bekommt sie zur Frau und sein halbes Königreich dazu.

Diese Nachricht erreicht auch Prinzessin Simplinella. Weil das klitzekleine Lützelburgen, Simplinellas Zuhause, ein halbes Königreich gut gebrauchen könnte, verkleidet sie sich kurzentschlossen als Junge und zieht heimlich los, um die entführte Prinzessin zu finden. Lützel, ein Bäckerjunge, der auch ein Stück von einem Königreich haben will, begleitet sie.

Was die beiden nicht wissen: Prinzessin Henriette ließ sich absichtlich entführen, um von einem mutigen Prinzen aus gutem Hause gerettet zu werden. Leider sind Lützel und Simplinella nicht direkt wohlhabende Prinzen. Und mit dem Ungeheuer, von dem sich Henriette hat entführen lassen, scheint auch etwas nicht zu stimmen.

Paul Maar (geboren 1937) hat als Autor und Illustrator viele unvergessliche Figuren geschaffen, zu den Bekanntesten gehört das Wünsche erfüllende Sams. Seine Werke wurden vielfach ausgezeichnet, verfilmt und werden auf der ganzen Welt gelesen.

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

In einem tiefen, dunklen Wald
Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: +49 5331 7108430
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.