Ich bin Vincent und ich habe keine Angst

In 103 Tagen

Auf einen Blick

Spielzeit 2022/2023 im Lessingtheater. Eine starke Geschichte über Mobbing, Mut und Freundschaft nach dem Roman von Enne Koens. Ab 10 Jahren

Vincent ist 11 Jahre alt und Experte für das Überleben in der Wildnis. Ums Überleben geht es für ihn auch täglich auf dem Schulhof, denn Vincent wird von seinen Mitschülern drangsaliert. Als die nächste Klassenfahrt bevorsteht, schnürt sich Vincent ein Survival-Kit und hofft, dass er die Woche übersteht. Schließlich gibt es auch einen Lichtblick: Die coole neue Mitschülerin Jacqueline freundet sich mit Vincent an. Auf der Klassenfahrt eskaliert jedoch die Situation und seine schlimmsten Befürchtungen werden noch übertroffen.

Enne Koens, 1974 in Amsterdam geboren, ist Autorin von Kinderbüchern, Theaterstücken und Liedern. 2017 erhielt sie den niederländischen Literaturpreis »Charlotte Köhler Stipendium« als beste neue Kinder- und Jugendbuchautorin.

Eine spannende und berührende Geschichte übers Normal- und Anderssein, Mobbing und über das tägliche Überleben.

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Ich bin Vincent und ich habe keine Angst
Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: +49 5331 7108430
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.