Gustav Mahler, Rückert-Lieder & Streichquartette

In 20 Tagen

Auf einen Blick

Mozart, Schubert und Kurtág

ensemble almondo, Ursula Hesse von den Steinen - Gesang, Dylan Naylor - Violin, Elisabeth Polyzoides - Violine, Martina Horejsi - Viola, Daniel Raabe Violoncello

Fünf Gedichte von Friedrich Rückert wie Ich bin der Welt abhanden gekommen vertonte Gustav Mahler in den Jahren 1901/02 und brachte sie 1905 in einer Fassung für Singstimme Orchester zur Uraufführung. Das Konzert des ensemble almondo bringt sie in der Bearbeitung für Streicher zusammen mit Werken von Mozart bis Kurtág in der Augusteerhalle zur Aufführung.

Die Faszination der Verbindung von Poesie, Musik, Sprache, Tönen, Stimme und Streichinstrumenten bewog die vier Mitglieder des Gürzenich-Orchesters und die Berliner Sängerin Ursula Hesse von den Steinen zur Gründung des ensemble almondo. Die reichen Schätze der Musikgeschichte zu heben und dabei Verbindungen zwischen scheinbar entfernten Klangwelten herzustellen, war von Beginn an die besondere Intention des Ensembles.

Mit Werken von György Kurtág, Gustav Mahler, Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert.

Im Rahmen von Musikstadt-Wolfenbüttel veranstaltet vom Michael Praetorius Collegium und der Gesellschaft der Freunde der Herzog August Bibliothek.

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Gustav Mahler, Rückert-Lieder & Streichquartette
Lessingplatz 1
38304 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: +49 5331 808-0|+49 5331 808-203
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.