Genau wie immer: Alles anders - ABGESAGT

In 32 Tagen

Auf einen Blick

Es geht um Freundschaft, Chaos, Eltern, Lehrer, Schmetterlinge im Bauch, Sexualität, Verwirrungen, Geheimnisse, Missverständnisse. Und natürlich um Liebe. Erzählt wird die Geschichte von den Zwillingen Mona und Theo – zweieiig, wie Mona immer betont – die mit ihrer alleinerziehenden Mutter ein zufriedenes, relativ ruhiges Leben verbringen. Doch eines Tages quartiert sich etwas bei ihnen ein. Erwartet und doch überraschend. Ein merkwürdiges Wesen, das einiges durcheinanderbringt: Die Pubertät schlägt zu. Und plötzlich ist nichts mehr wie gestern und alles anders als morgen.

Identität und Rolle, Liebe und Freundschaft, sexuelle Selbstbestimmung sowie Körperlichkeit und Selbstbewusstsein sind Themen dieser bilderstarken Inszenierung.

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Genau wie immer: Alles anders - ABGESAGT
Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: +49 5331 7108430
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.