Des Kaisers neue Kleider

In 52 Tagen

Auf einen Blick

Vor vielen Jahren lebte ein Kaiser, der neue Kleider so sehr liebte, dass er all sein Geld dafür ausgab. Er kümmerte sich nicht mehr ums Regieren und setzte keinen Fuß mehr vor die Tür – außer um seine neuen Kleider zu zeigen. Für jede Stunde seines Tages wählte er stets das passende Gewand. Wenn man sonst über einen Herrscher sagte, er sei gerade in einer wichtigen Besprechung, so sagte man über ihn nur »Der Kaiser ist in der Anprobe!«

Aber als der Kaiser eines Tages neue Kleider in Auftrag gibt, gerät er an einen Betrüger, der ihm »Kleider« verkauft, die herrlich seien. Doch keiner aus seinem Hofstaat traut sich, den Schwindel aufzudecken. Am Ende steht der Kaiser völlig ohne da. Wie konnte es nur soweit kommen?

»Des Kaisers neue Kleider« ist die dritte gemeinsame Arbeit von Kay Dietrich (Regie) und Franziska Keune (Ausstattung) am ATZE Musiktheater. Mit wenigen Mitteln und starken musikalischen Akzenten entsteht eine vergnügliche Inszenierung, die die Fantasie beflügelt.

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Des Kaisers neue Kleider
Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: +49 5331 7108430
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.