Der schaurige Schusch

In 28 Tagen

Auf einen Blick

Eine humorvolle Geschichte über Toleranz und den Mut, Vorurteile zu überwinden.

Die Tiere auf dem Berg sind entsetzt, als der Schusch zu ihnen ziehen will. Obwohl sie ihn noch nie gesehen haben, wissen sie genau, wie der Schusch ist: Zottelig wie eine alte Zahnbürste, groß wie ein Cola-Automat und muffig wie ein nasser Hund. Einfach schaurig. Keines der Tiere möchte so ein Ungeheuer als Nachbarn haben. Als der Schusch zur großen Einweihungsparty einlädt, ist klar, dass keines der Tiere hingehen möchte. Nur der Party-Hase kann der Versuchung nicht widerstehen.

Charlotte Habersack, 1966 in München geboren, begann schon mit sieben Jahren ihre ersten eigenen Geschichten zu schreiben. Später studierte sie Germanistik in Augsburg und München und arbeitete neben ihrem Studium als Kinoredakteurin beim Fernsehen. Heute schreibt sie vor allem Drehbücher und Romane für Kinder.

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Der schaurige Schusch
Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: +49 5331 7108430
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.