Das NEINhorn

In 264 Tagen

Auf einen Blick

Spielzeit 2022/2023 im Lessingtheater. Nach dem Kinderbuch von Marc-Uwe Kling | Bühnenfassung von Nora Bussenius. Ab 6 Jahren

Zuckersüßer Glücksklee und rosarote Kuschelwölkchen wohin das Auge schaut. Im Herzwald sind einfach alle gigaglücklich. Wirklich alle? Nein! Ein Einhorn ist notorisch unzufrieden. Keinen wundert es daher, als es sich eines Tages auf die Hufe macht und der Zuckerwattewelt das Hinterteil zukehrt. Schneller als gedacht findet das NEINhorn Freunde: den WASbären, den NAhUND und die Königs-DOCHter. Die vier sind ein überraschend gutes Team, denn bockig sein macht erst zusammen so richtig Spaß.

Eine Geschichte von einem Einhorn, das sich so gar nicht einhorn-mäßig verhält.

Marc-Uwe Kling, 1982 in Stuttgart geboren, ist Liedermacher, Kabarettist, Kleinkünstler und Autor. Das Känguru machte ihn berühmt – die erste Textsammlung »Die Känguru- Chroniken« erschien 2009. Nachdem das Buch zum Bestseller wurde, erschienen zwei weitere Bände mit den schrägen Ansichten des Beuteltiers. Kling wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Hörbuchpreis für seine, von ihm selbst mit trockenem Humor vorgetragenen, Hörbücher.

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Das NEINhorn
Harztorwall 16
38300 Wolfenbüttel
Deutschland

Tel.: +49 5331 7108430
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.