Ausstellung "Wunderhaus"

Auf einen Blick

  • Wolfenbüttel

von Chinatsu Ikeda

Für Chinatsu Ikeda ist die Leinwand ein bewegliches Fenster, durch das sie die Welt erfasst. Ihr Konzept fur den Kunstverein Wolfenbuttel sieht vor, dessen Wände zu einem solchem Fenster in eine andere Welt zu gestalten. Chinatsu Ikeda wird ihre Präsentation von bereits bestehenden Werken, für die sie stets handelsübliche, reyclebare Alltagsmaterialien nutzt, installativ erweitern und die räumlichen Gegebenheiten verändern. So werden ihre farbenreichen Zeichnungen, Collagen, Assemblagen, Malereien und Cut-Outs in eine experimentelle Installation transformiert.

Ihr Zugang zur Welt erschließt sich in einer farbenfrohen, sinnlichen, jedoch auch instabilen Formulierung von Geschehnissen um sie herum. Diese sind fur die geburtige Japanerin die treibende Kraft der Inspiration, aus der sie phantasievolle Realitäten konstruiert, traumhafte Szenerien, flaneurhafte Erinnerungen, die aus der zufälligen Bewegung beim Spazierengehen, dem Radfahren oder der Betrachtung des sich ständig verändernden Himmels entstehen. Die Darstellung der Realität wird zu abstrakten Zeichen und Mustern. Die intensive Farbgebung in ihren Werken, mal flächig aus farbigem Karton zusammengestellt, mal pointillistisch gemalt, laden die Betrachtenden ein, in eine emotionale Welt einzutauchen, in der trotz oder gerade mit dieser kindlich-anmutenden Ästhetik Schmerz, Traurigkeit und Anmut behandelt werden. In ihrer teils skurrilen, intuitiv entstehenden Formensprache vermischen sich japanische Bildtraditionen und Ismen der Moderne des 20. Jahrhunderts.

Erweitert wird diese Ausstellung im Rahmen der Laufzeit mit der Präsentation eines Schau-Werkes in der Wolfenbütteler Fußgängerzone.

Termine im Rahmen der Ausstellung

  • Eröffnung: Sonntag, den 21. November um 11.30 Uhr mit Chinatsu Ikeda. Eine thematische Einführung wird Meryem Özel in die Ausstellung geben.
  • Gespräch: Sonntag, den 12. Dezember um 11.30 Uhr zwischen Chinatsu Ikeda und Jan-Philipp Fruehsorge, Kunsthistoriker und Kurator, Berlin

Für Schulgruppen bieten wir einen ausstellungsbezogenen Workshop an. Bitte melden Sie sich bei Interesse. Termine werden gemeinsam koordiniert. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Wir bitten um Anmeldung zur Eröffnung. Bitte beachten Sie die Besuchsbestimmungen vor dem Hintergrund der Pandemie. Anmeldungen zur Eröffnung sind nicht verpflichtend, aber gewünscht. Sofern die räumlichen Kapazitäten ausgeschöpft sind, haben angemeldete Besuchende Vorrang. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes in den Räumlichkeiten verpflichtend. Ebenso gilt bei uns die 3-G Regel.

Bei Fragen rufen Sie uns unter 0176 70535500 an. Aktuelle Informationen zur Inzidenz und der Warnstufenregelung finden Sie auf den Seiten vom Landkreis Wolfenbuettel.

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Ausstellung "Wunderhaus"
Reichsstraße 1
38300 Wolfenbüttel
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.